Suchen Sie nach einer Möglichkeit ein paar Tage auszuspannen? Dann kontaktieren Sie uns.
Wir bieten Ihnen den Einstieg zum Ausstieg.

Wir nennen es GARTENTHERAPIE.

 

Gartentherapie ist eine sehr wirkungsvolle Möglichkeit, sich aus dem Zuviel des Alltags heraus zunehmen, zurückzukommen und sich ein Stück weit zu erden.

Trotz der täglich endlosen Gartenarbeit, die ich durch meinen Beruf zu leisten habe, fühle ich mich geerdet und fit. Dazu trägt vor allem meine ausgewogene, grünbasierte Ernährung bei. Die gibt es bei uns täglich. Wer sich dazu inspirieren lassen möchte, kann gern mit uns gemeinsam essen und auch leben. Ab 2021 bieten wir verschiedenen Möglichkeiten des sozialen Miteinanders an. Infos dazu bekommen Sie in einem persönlichen Gespräch oder per Mail. Schreiben Sie mir Ihr Anliegen unter service@brandtguen.de.

Unsere gemeinsame Arbeit verrichten wir an mindestens 6 Stunden pro Tag. Wir bestellen und pflegen die Beete, kümmern uns um die Jugpflanzen, die Stauden und Kräuter, ernten gemeinsam die Früchte des Jahres, fällen Bäume, hacken Holz und verarbeiten alles. Auf diese Weise versorgen wir die Hofgemeinschaft mit Nahrung und Holz. Ein Ausdruck des natürlichen Lebens mit dem Ziel, wieder ein Stück näher an meiner Person zu sein, durch die tägliche Auseinandersetzung mit den Abläufen der Natur. Panta rhei... a
lles fließt. 

Auch Kunst darf in unserem Lebensglück aus vorhandenen Materialien entstehen. Dafür stehen Räume und einfaches Werkzeug zur Verfügung. Landart ist eine meiner Favoriten - aus und mit der Natur zu gestalten. Kein Abfall, kein Plastik, kein Müll. Permanente Verantwortung im Großen wie im Kleinen. Permakultur - auf allen Ebenen. 

 

Tipp: Wieviel negative Energie, Trauer, Erinnerungen, Enttäuschungen... man auch in den Garten einarbeitet, es kommt am Ende immer positive Energie heraus.

Das ist unglaublich.

Und das Schöne daran ist, dass durch jede Art von Energien Pflanzen zu einem ungeahnten Wachstum angeregt werden. Die Pflanzen als Verwandlungskünstler.
Und noch etwas Besonderes hat der Garten zu bieten: er ist bedingungslos und er wartet. Er wartet auf die Zeit, die wir uns ihm zuwenden möchten, egal, ob es viel Zeit ist oder nur so wie es uns möglich scheint. Wichtig ist, dass es mit Liebe getan wird und wir uns der Sache mit all unseren Sinnen widmen.

Ein Energiefluss, der uns erst bewusst wird, wenn wir wieder aufstehen und schauen, was mit uns und um uns herum geschehen ist: alles fliesst durch die Kraft der Liebe! Probieren Sie es aus. Sie werden überrascht sein.

So einfach ist Garten!

 

 

 

 

 

 

 

brandtgrün  |  service@brandtgruen.de